ZERTIFIZIERUNG

Unsere Berufsbekleidung ist mit mehreren, anerkannten Zertifizierungen ausgezeichnet, die für Sicherheit garantieren.

Europäisches Unweltzeichen EU-Blume

EU-Blome

Artikel der Serien Tech Zone, Standard Zone, Neon Zone und Casual Zone können sich hiermit schmücken, denn sie sind als umweltfreundlich klassifiziert. Natürlich leiden weder Eigenschaften noch Qualität darunter. Durch Vergabe dieses Umweltzeichens ist u. a. garantiert, dass die Artikel keinerlei umwelt- oder gesundheitsschädliche Rückstände enthalten. Die Herstellung erfolgt ohne Einsatz von AZO-Farben, Formaldehyd, Nickel oder Chlor.

Oeko-Tex® Standard 100

Oeko-Tex Standard 100

Die meisten von uns verwendeten Stoffe entsprechen den Oeko-Tex Anforderungen. Hierbei handelt es sich um das weltweit führende Prüf- und Zertifizierungssystem für Textilien. Damit ausgezeichnete Artikel sind garantiert nicht gesundheitsschädlich.
Zu erkennen sind die mit Oeko-Tex 100 ausgezeichneten Produkte am Siegel mit der Aufschrift "Textiles Vertrauen". Textilprodukte von Herstellern, die sich hierum bewerben, müssen fei con gesundheitsschädlichen Chemikalien und Farbstoffen sein.
Mehr erfährt man unter der Webadresse www.oeko-tex.com

LOXY®

LOXY

Durch die Verwendung von Reflexstreifen des Typs LOXY® werden die Anforderungen an die Sicherheitsvorschriften nicht nur eingehalten, sondern weit übertroffen. Dadurch wird die Unfallgefahr reduziert. Die reflektierenden Materialien sind im Übrigen so flexibel, dass hinsichtlich des Tragekomforts keine Kompromisse gemacht werden müssen.

EN 343: Schutz vor schlechtem Wetter

EN 343

Dieses Piktogramm gibt Auskunft über den Grad der Schutzwirkung. Die Zahlen neben dem Piktogramm bedeuten:
x: Widerstandsfähigkeit der Außenjacke gegen eindringendes Wasser (Wasserdichtigkeit).
3 = höchster Schutz, 1 = geringster Schutz
y: Widerstandsfähigkeit gegen eindringende Feuchtigkeit (Atmungsfähigkeit) gibt an, wie gut beim Schwitzen entstehender Wasserdampf durch das Obermaterial nach außen abgeleitet wird.
3 = sehr gute Ableitung, 1 = geringe Ableitung.

EN 471: Sicherheitskategorien für fluoreszierende Berufsbekleidung

EN 471

Die Warnschutzkleidung ist mit Piktogrammen versehen, die anzeigen, dass sie gemäß EN 471 getestet und zertifiziert wurde. Die erste Zahl gibt Auskunft über die Bekleidungsklasse, die zweite über die höchste Reflektionskategorie. Bei EN 471 Klassen handelt es sich stets um Bekleidungsklassen.